Birnen, Bohnen und Kartoffeln mit Pesto

4
Aus essen & trinken 7/2005
Kommentieren:
Birnen, Bohnen und Kartoffeln mit Pesto
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 30 g Zucker
  • 250 ml Weißwein
  • 1 Sternanis
  • 1 Kapsel Safranfäden (0,1 g)
  • 2 Birnen (à 150 g)
  • 40 Basilikumblätter
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Pinienkerne (geröstet)
  • 170 ml Öl
  • Salz
  • 250 g grüne Bohnen
  • 600 g neue Kartoffeln
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 80 Min.

Nährwert

Pro Portion 362 kcal
Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 30 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zucker, Wein, Sternanis und Safran aufkochen. Birnen schälen, sechsteln, entkernen. Im Gewürzsud 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen, abkühlen lassen.

  • Kräuterblätter grob schneiden. Knoblauch und Pinienkerne grob hacken, mit 150 ml Öl und Salz in einem hohen Gefäß fein zerkleinern. Kräuter zugeben und gut durchmixen. Zugedeckt kalt stellen.

  • Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen, abschrecken und abtropfen lassen. Kartoffeln bürsten, wenn nötig halbieren, und in kochendem Salzwasser 20 Minuten garen, abgießen und ausdämpfen lassen.

  • Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln und Bohnen darin 5 Minuten braten, salzen und pfeffern. Birnen abtropfen lassen (Sud auffangen) und in den letzten Minuten zugeben Mit dem Pesto zu den Spareribs servieren.

Pesto: Video-Anleitung

nach oben