VG-Wort Pixel

Birnen, Bohnen und Kartoffeln mit Pesto

essen & trinken 7/2005
Birnen, Bohnen und Kartoffeln mit Pesto
Foto: Olaf Szczepaniak
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Vegetarisch, Hauptspeise, Beilage, Braten, Kochen, Gemüse, Kartoffeln, Obst

Pro Portion

Energie: 362 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
6
Portionen
30

g g Zucker

250

ml ml Weißwein

1

Sternanis

1

Kapsel Kapseln Safranfäden (0,1 g)

2

Birnen (à 150 g)

40

Basilikumblätter

1

Bund Bund glatte Petersilie

1

Knoblauchzehe

20

g g Pinienkerne (geröstet)

170

ml ml Öl

Salz

250

g g grüne Bohnen

600

g g neue Kartoffeln

Pfeffer

Zubereitung

  1. Zucker, Wein, Sternanis und Safran aufkochen. Birnen schälen, sechsteln, entkernen. Im Gewürzsud 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen, abkühlen lassen.
  2. Kräuterblätter grob schneiden. Knoblauch und Pinienkerne grob hacken, mit 150 ml Öl und Salz in einem hohen Gefäß fein zerkleinern. Kräuter zugeben und gut durchmixen. Zugedeckt kalt stellen.
  3. Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen, abschrecken und abtropfen lassen. Kartoffeln bürsten, wenn nötig halbieren, und in kochendem Salzwasser 20 Minuten garen, abgießen und ausdämpfen lassen.
  4. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln und Bohnen darin 5 Minuten braten, salzen und pfeffern. Birnen abtropfen lassen (Sud auffangen) und in den letzten Minuten zugeben Mit dem Pesto zu den Spareribs servieren.

Pesto: Video-Anleitung

Birnen, Bohnen und Kartoffeln mit Pesto