VG-Wort Pixel

Bohnen-Reis-Salat

essen & trinken 7/2005
Bohnen-Reis-Salat
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 543 kcal, Kohlenhydrate: 46 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
6
Portionen
100

ml ml Öl

40

ml ml Olivenöl

1

Spritzer Spritzer Zitronensaft

1

Knoblauchzehe

Salz

20

Basilikumblätter

250

g g Langkornreis (z. B. Basmatireis)

1

Kapsel Kapseln Safranfäden (0,1 g)

250

g g dicke Bohnenkerne

300

g g Schneidebohnen

350

g g Tomaten

Pfeffer

1

El El Weißweinessig

150

g g Schafskäse (cremig)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 80 ml Öl, Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Basilikumblätter mit dem Schneidstab fein pürieren.
  2. Reis mit Safranfäden nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen.
  3. Dicke Bohnen in kochendem Wasser 2 Minuten kochen, abschrecken, abtropfen lassen. Bohnenkerne aus den Häuten drücken. Schneidebohnen putzen, in 3 cm große Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 10-12 Minuten kochen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  4. Tomaten in Spalten schneiden, dabei den Stielansatz entfernen. Bohnenkerne, Bohnen und Tomaten salzen, pfeffern, mit Essig und restlichem Öl 10 Minuten marinieren. Mit dem Reis mischen, mit Schafskäse bestreuen und mit Basilikumsauce servieren.
Bohnen-Reis-Salat
© Michael Holz