Thunfisch mit Melonensalat

0
Aus essen & trinken 7/2005
Kommentieren:
Thunfisch mit Melonensalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 8 El Olivenöl
  • 4 Thunfischsteaks (à 180 g)
  • 125 g kleine Mozzarellakugeln
  • 100 g Kirschtomaten
  • 4 Stiele Basilikum
  • 800 g Honigmelone
  • 4 El Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 560 kcal
Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 49 g
Fett: 37 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Vanillemark mit 6 El Olivenöl verrühren. Thunfisch mit dem Vanilleöl bestreichen und 1 Stunde marinieren, dabei mehrmals wenden. Mozzarella abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen und halbieren. Basilikumblätter waschen und abzupfen. Melone halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch von der Schale schneiden. Eine Hälfte in 2 cm große Stücke, die andere Hälfte in Spalten schneiden.
  • In einer Schüssel Mozzarella, Tomaten, Basilikum und Melonenwürfel mit Essig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Thunfisch aus dem Öl nehmen. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Thunfisch darin bei starker Hitze rundherum 1 Minute braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Thunfisch in jeweils 4 Scheiben schneiden. Vanilleöl mit dem Salat mischen. Melonensalat, Melonenspalten und Thunfisch auf Teller geben und servieren.
nach oben