VG-Wort Pixel

Wassermelone mit Bottarga

essen & trinken 7/2005
Wassermelone mit Bottarga
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 100 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
6
Portionen
0.25

rote Wassermelone (ca. 500 g)

250

g g Ricotta-Käse

40

g g Akazienhonig

Salz

Pfeffer

20

g g Bottarga (getrockneter Thunfischrogen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Fruchtfleisch der Melone von der Schale und in 2 cm große Würfel schneiden. Sichtbare Kerne entfernen.
  2. Ricotta in einem feuchten Küchentuch leicht ausdrücken und auf eine Platte legen. Mit der Hälfte vom Honig beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Bottarga auf einer Haushaltsreibe sehr fein raspeln. Melonenwürfel auf eine Platte setzen, leicht mit Salz und Bottarga bestreuen. Ricotta, restlichen Honig und restlichen Bottarga extra dazu servieren.