Schokoflan mit Himbeeren

Fertig in 3 Stunden Plus Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 493 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Schokoflan

g g Kakaopulver

ml ml Milch

Eier (Kl. M)

g g Puderzucker

ml ml Schlagsahne

El El Schokoladensirup (z. B. Monin)

Himbeere

g g Himbeeren

g g Puderzucker

El El Zitronensaft

Vanilleeis-Sahne

ml ml Schlagsahne

Kugel Kugeln Vanilleeis

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Schokoflan Kakaopulver und Milch mit einem Schneebesen glatt rühren. Eier mit Puderzucker, Kakaomilch und Sahne in einem hohen Rührbecher mit dem Schneidstab gut durchmixen. Mit Schokosirup abschmecken und die Masse 10 Minuten ruhen lassen. Eine feuerfeste Auflaufform (1 l Inhalt) kalt ausspülen und passend mit Klarsichtfolie auslegen. Die Schokomasse durch ein feines Sieb in die Form füllen.
  2. Eine Saftpfanne mit heißem Wasser füllen und auf der untersten Schiene in den Backofen stellen. Den Ofen auf 120 Grad (Gas 1, Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Die Form ins Wasserbad stellen (das Wasser soll bis knapp unter den Formrand gehen). Die Schokomasse 2 1/2 Stunden garen. Die Form vorsichtig aus dem Wasserbad nehmen und leicht abkühlen lassen. Dann mit Folie bedeckt am besten über Nacht abkühlen lassen. Tipp: Die Masse ist gestockt, wenn man an der Form leicht rüttelt und die Masse sich wie Götterspeise bewegt.
  3. Inzwischen 125 g Himbeeren mit Puderzucker und Zitronensaft fein pürieren und durch ein Sieb streichen.
  4. Kurz vor dem Servieren die Sahne nur ganz leicht anschlagen. Vanilleeis zugeben und mit dem Schneidstab gut durchmixen. Schokoflan mithilfe der Folie aus der Form stürzen. 6 Portionen mit einem Metallring (5-6 cm Ø) ausstechen und auf Teller setzen. Mit Himbeeren belegen und mit Vanilleeis-Sahne und Himbeerpüree servieren.
Schokoflan mit Himbeeren
© Janne Peters

Mehr Rezepte