Kräutersalat mit glasiertem Hähnchen

Kräutersalat mit glasiertem Hähnchen
Foto: Heino Banderob
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 620 kcal, Kohlenhydrate: 50 g, Eiweiß: 43 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bio-Limetten

grüne Chilischote

g g Ingwer (frisch)

El El brauner Zucker

ml ml Grapefruitsaft

Tl Tl dunkles Sesamöl

El El Olivenöl

Meersalz

g g Erdnusskerne (geröstet und gesalzen)

g g Salatgurke

g g grünfleischige Ogen-Melone (ca. 1/2 Melone; ersatzweise Honigmelone)

g g Frühlingszwiebeln

El El Sojasauce

Hähnchenbrustfilets (ohne Haut, à 150 g)

g g Sauerampfer

Bund Bund Basilikum

Stiel Stiele Minze

Bund Bund Koriandergrün

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Limette heiß waschen, abtrocknen, die Schale fein abreiben und 3 El Saft auspressen. Chilischote mit Kernen, aber ohne Stiel fein hacken. Ingwer schälen und fein würfeln. Beides mit 3 El Zucker, 75 ml Grapefruitsaft, Limettensaft -und schale, Sesamöl, 3 El Olivenöl und etwas Salz verrühren. Erdnüsse grob hacken.
  2. Gurke und Melone putzen, Kerne heraus- schaben, Gurke und Melone in dünne Streifen schneiden. Das Dunkelgrüne der Frühlings- zwiebeln längs in feine Streifen schneiden und in kaltes Wasser legen. Das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden.
  3. Restliche Limette in dünne Scheiben schneiden. Sojasauce, restlichen Zucker und restlichen Grapefruitsaft verrühren. Jede Hähnchenbrust quer in 2 Scheiben schneiden. Die Blätter von Sauerampfer, Basilikum, Minze und Koriandergrün grob schneiden. Frühlingszwiebelstreifen in einem Sieb abtropfen lassen.
  4. Hähnchenscheiben salzen und in 2 Pfannen im restlichen heißen Öl bei starker Hitze auf jeder Seite 1 Minute kräftig anbraten. Die Sojamischung dazugeben und einkochen lassen, bis sie leicht zu karamellisieren beginnt.
  5. Kräuter, Frühlingszwiebelringe, Gurken-und Melonenstreifen locker mit dem Dressing und den Erdnüssen mischen. Mit dem Hähnchen- fleisch auf Tellern anrichten, die dunkelgrünen Frühlingszwiebeln darauf verteilen und die Limettenscheiben dazulegen. Nach Geschmack Sweet-Chili-Sauce dazu servieren.