Kräuter-Aïoli

2
Aus essen & trinken 6/2005
Kommentieren:
Kräuter-Aïoli
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chilischote
  • 0.5 Tl Meersalz
  • 150 ml Öl
  • 1 Ei, Kl. M
  • 1 Tl Zitronensaft
  • 2 El Olivenöl
  • 1 El Dill (fein geschnitten)
  • 1 El Petersilie, fein gehackt
  • 1 El Fenchelgrün (fein geschnitten)
  • 0.5 Tl Estragon, getrocknet

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 268 kcal
Eiweiß: 1 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Knoblauch fein hacken. Chili längs halbieren, entkernen, fein schneiden. Knoblauch und Chili mit Salz in einem Mörser zu einer feinen Paste reiben. Öl in einen schmalen hohen Messbecher füllen. Ei dazugeben und mit einem Schneidstab zu einer cremigen Mayonnaise mixen. Mit Zitronensaft und Olivenöl abschmecken. Knoblauchpaste und Kräuter unterrühren. Bis zum Servieren zugedeckt kalt stellen.