Aprikosen-Mango-Konfitüre

Aprikosen-Mango-Konfitüre
Foto: Anke Schütz
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 13 kcal, Kohlenhydrate: 3 g,

Zutaten

Für
175
Tl

Für 7 Gläser (à 250 ml)

g g Aprikosen (reif)

El El Zitronensaft

g g Gelierzucker (3:1)

reife Mangos (á 500 g)

ml ml Mandelsirup (z. B. Monin)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Aprikosen 30 Sekunden blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Aprikosen häuten und halbieren, die Steine entfernen, das Fruchtfleisch fein schneiden. In einem Topf mit Zitronensaft und Gelierzucker mischen. Mangos schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und fein würfeln. Zu der Aprikosenmasse geben und 30 Minuten ziehen lassen. Fruchtmasse mit einem Kartoffelstampfer fein zerstoßen.
  2. Masse im Topf bei milder Hitze aufkochen, 3 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen, mit dem Mandelsirup würzen. In sterile Twist-off-Gläser füllen, Deckel auflegen und nach 1 Minute verschließen. Umdrehen, 15 Minuten auf dem Deckel stehen lassen. Aufrecht stellen und vollständig abkühlen lassen. Hält sich ca. 1 Jahr.

Mehr Rezepte