VG-Wort Pixel

Wachteleier mit Paprika-Vinaigrette

essen & trinken 6/2005
Wachteleier mit Paprika-Vinaigrette
Foto: Stefan Thurmann
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 102 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
4
Portionen
4

Wachteleier

100

g g rote Paprikaschoten

1

Tl Tl Aceto balsamico bianco

Salz

Pfeffer

1

El El Öl

2

Scheibe Scheiben Toastbrot

2

Tl Tl Crème fraîche

Sojasauce

1

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier 2 Minuten wachsweich kochen, abschrecken, vorsichtig pellen. Paprika vierteln, entkernen und sehr fein würfeln. Essig, Salz, Pfeffer und Öl zu einer Vinaigrette verrühren, Paprikawürfel 15 Minuten darin marinieren. Toastbrot goldbraun toasten und in 1 cm breite Streifen schneiden.
  2. Paprika auf 4 Likörgläser verteilen. Eier längs halbieren, je 2 Hälften in ein Glas geben. Jeweils 1/2 Tl Crème fraîche, einige Tropfen Sojasauce und etwas Schnittlauch daraufgeben. Mit Toaststreifen servieren.