Wachteleier mit Paprika-Vinaigrette

2
Aus essen & trinken 6/2005
Kommentieren:
Wachteleier mit Paprika-Vinaigrette
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 Wachteleier
  • 100 g rote Paprikaschoten
  • 1 Tl Aceto balsamico bianco
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 El Öl
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 2 Tl Crème fraîche
  • Sojasauce
  • 1 El Schnittlauch, in Röllchen

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 102 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Eier 2 Minuten wachsweich kochen, abschrecken, vorsichtig pellen. Paprika vierteln, entkernen und sehr fein würfeln. Essig, Salz, Pfeffer und Öl zu einer Vinaigrette verrühren, Paprikawürfel 15 Minuten darin marinieren. Toastbrot goldbraun toasten und in 1 cm breite Streifen schneiden.
  • Paprika auf 4 Likörgläser verteilen. Eier längs halbieren, je 2 Hälften in ein Glas geben. Jeweils 1/2 Tl Crème fraîche, einige Tropfen Sojasauce und etwas Schnittlauch daraufgeben. Mit Toaststreifen servieren.