Blumenkohlsuppe mit grünem Spargel

Blumenkohlsuppe mit grünem Spargel
Foto: Michael Holz
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 444 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Blumenkohl

g g Zwiebeln

Stange Stangen grüner Spargel

g g Butter

ml ml Weißwein

ml ml Schlagsahne

ml ml Milch

Salz

weißer Pfeffer

El El Zitronensaft

Tl Tl fein geriebene Zitronenschale (unbehandelt)

g g Mandelkerne (in Blättchen)

Tl Tl Rosa Beeren

Tl Tl Essig

El El Olivenöl

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Vom Blumenkohl Strunk und Blätter entfernen. Kohl grob zerkleinern. Zwiebeln fein würfeln. Vom Spargel das untere Drittel schälen, Enden abschneiden. Spargel längs halbieren und schräg in 2 cm lange Stücke schneiden. 20 g Butter in einem Topf zerlassen, Blumenkohl und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten glasig dünsten. Wein zugeben und stark einkochen. Mit Sahne, Milch, 300 ml Wasser auffüllen und offen bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten garen, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Zitronensaft und -schale zugeben.
  2. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, abkühlen lassen, grob zerbröseln. Rosa Beeren in einem Mörser grob zerstoßen. In einer Schüssel mit Essig, Salz, Öl, Mandeln, Pfeffer und 1 PriseZuckerverrühren.
  3. Spargel mit 2 El Wasser in der restlichen Butter 5-6 Minuten bei milder Hitze dünsten, mit Salz und Zucker würzen. Suppe im Mixer fein pürieren, in Teller füllen, Spargel und Mandel-Pesto darauf verteilen.