Möhrensuppe mit Scamorza

10
Aus essen & trinken 4/2005
Kommentieren:
Möhrensuppe mit Scamorza
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 1 kg Möhren, dick
  • 400 g Schalotten
  • 1 l Möhrensaft
  • 2 getrocknete rote Chilischoten
  • 3 Stiele Oregano (ersatzweise 1 El getrockneter Oregano)
  • 2 El Rosmarinnadeln
  • Meersalz, grob
  • 1 rote Pfefferschote
  • 1 Tl fein abgeriebene Orangenschale (unbehandelt)
  • 2 El Olivenöl
  • 250 g geräucherter Scamorza (ital. Schnittkäse)
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 3 El Zitronensaft
  • 6 große Basilikumblätter

Zeit

Arbeitszeit: 85 Min.

Nährwert

Pro Portion 137 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 8 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Möhren putzen. Möhren und Schalotten in 3 cm große Stücke schneiden und in die Saftpfanne des Backofens legen. 500 ml Möhrensaft, Chilischoten, Oregano und Rosmarin zugeben, leicht salzen. Im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad (Gas 5, Umluft nicht empfehlenswert) auf der untersten Schiene 40-45 Minuten schmoren, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist, dabei ab und zu die Ofentür öffnen.
  • Pfefferschote putzen, sehr fein würfeln und mit Orangenschale und Olivenöl verrühren. Die Rinde vom Käse abschneiden, den Käse in sehr dünne Scheiben schneiden und mit dem Orangenöl mischen.
  • Die Möhrenmischung leicht abkühlen lassen und in der Küchenmaschine feinstückig (nicht musig!) pürieren. Den restlichen Möhrensaft und die Gemüsebrühe zugießen und ca. 10 Minuten leise kochen lassen. Zitronensaft zugeben, eventuell nachsalzen. Basilikum kurz vor dem Servieren in feine Streifen schneiden und mit dem Scamorza mischen. Zuerst den Käse in die Suppentassen geben, dann die Suppe einfüllen.