Gekräutertes Rinderfilet

Gekräutertes Rinderfilet
Foto: Uwe Schiereck
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 218 kcal, Eiweiß: 26 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
12
Portionen

El El Rosmarinnadeln

Oreganoblätter

Bund Bund glatte Petersilie

El El Zitronenthymian (Blätter)

weißer Pfeffer

El El Olivenöl

kg kg Rinderfilet (in 2 Stücken, à 750 g)

Meersalz (grob)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rosmarin, Oregano, Petersilienblätter und Zitronenthymian grob hacken. Mit reichlich grob gemahlenem Pfeffer und 5 El Olivenöl mischen. Die Sehnen von den Filets mit einem scharfen Messer ablösen.
  2. Die Filets rundherum mit Meersalz würzen. Im großen Bräter im restlichen Olivenöl rundherum bei starker Hitze goldbraun anbraten und auf ein Blech legen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 35-40 Minuten zu Ende garen. Filets mit dem Kräuteröl bestreichen, noch 5 Minuten ruhen lassen, dann aufschneiden und servieren.