VG-Wort Pixel

Penne Rigate mit Lachs und Wodka

essen & trinken 3/2005
Penne Rigate mit Lachs und Wodka
Foto: Stefan Thurmann
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 546 kcal, Kohlenhydrate: 52 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kirschtomaten

g g Schalotten

El El Rosa Beeren

g g Räucherlachs-Rückenfilet (im Stück, ersatzweise Räucherlachsscheiben)

g g Butter

ml ml Wodka

ml ml Schlagsahne

Salz

Pfeffer

g g Penne Rigate

g g Mascarpone (ital. Frischkäse)

Schnittlauchspitzen


Zubereitung

  1. Tomaten vierteln, entkernen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Schalotten fein würfeln. Rosa Pfefferbeeren in einem Mörser grob zerstoßen. Lachs in hauchdünne Scheiben schneiden.
  2. Butter in einem Topf schmelzen und die Schalotten darin 2 Minuten glasig dünsten. Mit Wodka auffüllen und stark einkochen. Sahne zugießen und bei milder Hitze 2-3 Minuten sämig einkochen, dabei mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Penne in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, dann in einem Sieb abtropfen lassen, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen. Penne und Nudelwasser im Topf mit der Sahnesauce mischen. Tomaten und 2/3 vom Mascarpone zugeben und verrühren, eventuell leicht salzen und mit rosa Pfefferbeeren würzen. Nudeln in vorgewärmte tiefe Teller geben und auf jede Portion Lachs, Schnittlauch und restlichen Mascarpone geben. Sofort servieren.