VG-Wort Pixel

Minestra mit Kumquat-Pesto

essen & trinken 3/2005
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 3 Stunden

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 374 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Minestra

g g Gemüsezwiebeln

g g Bundmöhren

g g Staudensellerie

g g Rinderbeinfleisch

Lorbeerblatt

Tl Tl Pfefferkörner (zerdrückt)

Salz

g g Mini-Tortiglioni (getrocknet)

Dose Dosen weiße Bohnen (400 g EW)

Pesto

g g Kumquats

g g Pinienkerne

Stiel Stiele glatte Petersilie

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zucker


Zubereitung

  1. Zwiebel mit Schale waagerecht halbieren und in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis die Schnittflächen goldbraun sind. 80 g Möhren schälen und grob schneiden. 100 g Sellerie putzen und grob schneiden. Zwiebel und Beinfleisch in einem Topf mit 3 l kaltem Wasser aufkochen. Offen bei mittlerer Hitze 2-21/2 Stunden leise kochen lassen, dabei mehrmals die Trübstoffe abschöpfen. 30 Minuten vor Ende der Garzeit Möhren- und Selleriestücke, Lorbeer, Pfefferkörner und Salz zugeben. Fleisch herausnehmen, den Fond durch ein Sieb in einen zweiten Topf gießen. Fleisch vom Knochen lösen, dabei Fett und Knorpel entfernen. Fleisch in 1 cm große Stücke schneiden.
  2. Tortiglioni in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, dann in einem Sieb abtropfen lassen. Restlichen Sellerie und restliche Möhren putzen und in 1 cm große Würfel schneiden.
  3. Für den Pesto Kumquats mit einem Holzstäbchen einstechen. 30 Sekunden in kochendes Wasser geben, in einem Sieb abschrecken und gut abtropfen lassen. Kumquats halbieren, entkernen und grob schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Petersilienblätter abzupfen und grob hacken. Kumquats, Pinienkerne, Petersilie und Öl mit dem Schneidstab fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  4. Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Suppe erhitzen, Sellerie- und Möhrenwürfel darin 5 Minuten garen. Fleisch, Bohnen und Nudeln zugeben und einmal aufkochen. Minestra in vorgewärmte Teller geben, mit Pesto beträufeln. Sofort servieren.

Pesto: Video-Anleitung

Minestra mit Kumquat-Pesto