VG-Wort Pixel

Kartoffeln in der Salzkruste

essen & trinken 2/2005
Kartoffeln in der Salzkruste
Foto: Uwe Schiereck
Fertig in 3 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 114 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 3 g,

Zutaten

Für
16
Portionen
16

Kartoffeln (à 250 g)

5

kg kg Meersalz

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen und gut bürsten. 2 kg Salz gleichmäßig auf dem Boden eines Bräters (38x30 cm) verteilen. Die Kartoffeln darauflegen und leicht in das Salz drücken. Das restliche Salz mit 5 El kaltem Wasser verrühren, die Kartoffeln vollständig damit bedecken und die Kruste gut andrücken.
  2. Im vorgeheizten Ofen auf der untersten Schiene bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) 2 Stunden backen. Die Kartoffeln im ausgeschalteten Ofen 30 Minuten ziehen lassen. Dann die heiße Salzkruste mit einem Küchenmesser aufklopfen und vorsichtig mit 2 Esslöffeln von den Kartoffeln heben.