VG-Wort Pixel

Basilikumcreme mit Kirschtomaten

essen & trinken 2/2005
Basilikumcreme mit Kirschtomaten
Foto: Uwe Schiereck
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 168 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
8
Portionen
1

Bund Bund Basilikum (großes Bund)

5

El El Schlagsahne

250

g g Magerquark

150

g g saure Sahne

200

g g Crème fraîche

0.5

Bio-Zitrone

Salz

Pfeffer

250

g g Kirschtomaten

1

Knoblauchzehe

2

El El Olivenöl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Basilikum abzupfen, einige Blätter beiseite legen. Basilikum grob zerschneiden und mit der Sahne im Blitzhacker fein pürieren. Basilikumpüree mit Quark, saurer Sahne und Crème fraîche verrühren. Zitronenschale abreiben, Zitronensaft auspressen und beides unter die Creme rühren. Die Creme mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Kurz vor dem Servieren die Kirschtomaten halbieren. Den Knoblauch fein hacken und mit Öl mischen. Kirschtomaten zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Basilikum (bis auf 3 Blätter) in schmale Streifen schneiden und unter die Tomaten heben. Die Creme in einer Schüssel mit den Kirschtomaten und den Basilikumblättern anrichten.