VG-Wort Pixel

Mohnparfait mit Orangenkompott

essen & trinken 2/2005
Mohnparfait mit Orangenkompott
Foto: Uwe Schiereck
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 290 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Mohnparfait

El El Monin

Vanilleschote

g g Zucker

abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone (unbehandelt)

Eigelb (Kl. M)

ml ml Schlagsahne

Orangenkompott

Orangen

El El bittere Orangenmarmelade

Saft von 1 Zitrone (ca. 40 ml)

Granatapfel (klein)

Stiel Stiele Minze

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für das Parfait den Mohn in einer Pfanne ohne Fett rösten, dann abkühlen lassen.
  2. Vanilleschote aufschlitzen, Vanillemark auskratzen. Zucker mit 125 ml Wasser, Vanillemark und Zitronenschale kurz aufkochen, beiseite stellen und lauwarm abkühlen lassen. Eine eckige Backform (23x15 cm) mit Klarsichtfolie auslegen.
  3. Eigelb mit Zuckersirup in einem Schlagkessel verrühren und über dem heißen Wasserbad 6-8 Minuten dicklich-cremig aufschlagen. Mohn zugeben und in Eiswasser kalt schlagen. Sahne steif schlagen und mit einem Gummispatel nach und nach vorsichtig unter die Mohncreme heben. Die Masse in die Form füllen, mit Klarsichtfolie abdecken und über Nacht ins Gefriergerät stellen.
  4. Für das Orangenkompott aus 2 Orangen etwa 250 ml Saft auspressen. Die restlichen Orangen wie Äpfel schälen, dabei die weiße Haut vollständig entfernen. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und beiseite stellen.
  5. Orangenmarmelade mit Orangen- und Zitronensaft bei mittlerer Hitze sirupartig einkochen, dann abkühlen lassen. Granatapfel halbieren und die Kerne herauslösen. Orangenfilets in den Orangensirup geben und in eine Glasschale füllen. Mit Granatapfelkernen bestreuen.
  6. Parfait aus der Form lösen, Folie entfernen und auf eine gekühlte Platte legen. Mit den restlichen Granatapfelkernen und abgezupften Minzeblättern bestreuen. Mit dem Orangenkompott servieren.