VG-Wort Pixel

Crème Caramel mit Apfelkompott

essen & trinken 2/2005
Crème Caramel mit Apfelkompott
Foto: Uwe Schiereck
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 313 kcal, Kohlenhydrate: 60 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Crème caramel

g g Zucker

Vanilleschote

ml ml Milch

Zimtstangen

Eier (Kl. M)

Eigelb (Kl. M)

Apfelkompott

Bio-Zitronen

g g Äpfel, z.B. Boskop

g g Zucker

ml ml Weißwein

ml ml Apfelsaft (klar)

ml ml Calvados (oder Apfelbrand)

Tl Tl Speisestärke

Zimtstangen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Crème caramel 150 g Zucker in einem Topf geben, zu dunkelbraunem Karamell schmelzen und gleichmäßig in eine Ringform (1 l Inhalt) gießen.
  2. Vanilleschote aufschlitzen, das Mark herauskratzen. Milch, Zimtstangen und Vanillemark einmal aufkochen und die Zimtstangen entfernen. Eier und Eigelb mit restlichem Zucker verquirlen. Die heiße Milch langsam mit einem Schneebesen unter die Eiermasse rühren und durch ein feines Sieb gießen. Die Eiermilch in die Ringform gießen.
  3. Die Form in der Saftpfanne oder in einem Bräter auf der 2. Schiene von unten in den Ofen stellen. Die Form mit sehr heißem Wasser bis knapp unter den Rand füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 150 Grad (Gas 1, Umluft nicht empfehlenswert) 1 1/2 Stunden garen, dann herausnehmen und abkühlen lassen.
  4. Die Form mit Klarsichtfolie bedecken und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen. Die Crème caramel vor dem Servieren mit einem kleinen Messer vom Formrand lösen und auf eine Platte stürzen.
  5. Für das Apfelkompott die Schale von 1/2 Zitrone sehr dünn abschälen. 3 El Zitronensaft auspressen. Die Äpfel vierteln, entkernen, schälen und in 1 1/2 cm große Würfel schneiden. Die Äpfel sofort mit Zitronensaft mischen. Zucker in einem Topf karamellisieren, mit Weißwein, Apfelsaft und Calvados ablöschen. So lange kochen, bis sich der Karamell gelöst hat. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verrühren und den Sud damit binden. Äpfel, Zimtstangen und Zitronenschale zugeben. Einmal aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 5 Minuten kochen und die Zimtstangen entfernen. Das Kompott in eine Schüssel geben und im kalten Wasserbad abkühlen lassen. Crème caramel mit Apfelkompott servieren.