VG-Wort Pixel

Käse-Ananas-Salat mit Pflaumensauce

essen & trinken 1/2005
Käse-Ananas-Salat mit Pflaumensauce
Foto: Michael Holz
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 231 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Stange Stangen Staudensellerie (mit Grün)

g g mittelalter Gouda

Bund Bund Frühlingszwiebeln (schlank)

Ananas (vollreif)

Radicchio (klein)

Trockenpflaumen (ohne Stein)

El El Pflaumensaft

Msp. Msp. Zimt (gemahlen)

Tl Tl Tabasco

El El Honig

El El Aceto balsamico (alt)

El El Öl

Salz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Sellerieblätter abzupfen und beiseite stellen. Staudensellerie entfädeln. Staudensellerie und Käse in 3 cm lange, schmale Stifte schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in schräge, schmale Ringe schneiden. Ananas großzügig schälen, längs halbieren, den harten Strunk herausschneiden. Ananas in 3 cm lange Stifte schneiden. Radicchio in mundgerechte Stücke zupfen, waschen und trockenschleudern. Zutaten (außer den Sellerieblättern und Radicchio) mischen.
  2. Pflaumen grob zerschneiden, mit Pflaumensaft, Zimt, Tabasco, Honig, Aceto balsamico und Öl fein pürieren, salzen. Radicchio, Käsesalat und Sauce schichtweise auf Tellern anrichten. Mit Sellerieblättern bestreut servieren.