Mangosorbet mit Pflaumenwein

0
Aus essen & trinken 1/2005
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 2 Mangos (à 300 g)
  • 1 Bio-Limette
  • 2 Blätter weiße Gelatine
  • 100 g Zucker
  • 1 El Passionsfruchtsirup
  • 200 ml Sekt
  • 6 El Pflaumenwein (Asia-Laden)

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.

Nährwert

Pro Portion 148 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 1 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Stein lösen und klein schneiden. Limettenschale fein abreiben, Limettensaft auspressen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker und 100 ml Wasser 10 Minuten in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schwach kochen. Mangos mit Limettensaft und -schale, Passionsfruchtsirup und Sekt im Mixer fein pürieren, beiseite stellen.
  • Zuckersirup vom Herd nehmen, Gelatine gut ausdrücken, in den heißen Sirup geben und vollständig auflösen. Zuckersirup zur Mangomischung gießen, kurz weitermixen und durch ein Sieb gießen. Flüssigkeit in die Eismaschine füllen und 25 Minuten gefrieren lassen, dann in ein Gefäß füllen und abgedeckt einfrieren. Sorbet vor dem Servieren mit dem Schneidstab pürieren. Mit einem feuchten Löffel 6 Nocken abstechen und in 6 Schälchen füllen. Sorbet mit je 1 El Pflaumenwein beträufeln, mit Karamell-Walnüssen bestreuen (siehe folgendes Rezept) und sofort servieren.