VG-Wort Pixel

Pochiertes Schweinefilet mit Pinienkernen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten 12 Stunden Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

Schweinefilet (à 300 g)

l l Gemüsebrühe

Briefchen Briefchen Pinienkerne

Kräuter, z. B. Thymian, Rosmarin, Basilikum

Öl

Weißweinessig

Salz

Pfeffer

Tl Tl Senf

ein paar Salatblätter (Rauke, Feldsalat)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Gemüsebrühe aufkochen und das Filet waschen. Das Filet in die Brühe legen, vom Herd ziehen und zudecken. Alles abkühlen lassen und über Nacht kalt stellen.
  2. Am nächsten Tag die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne kurz anrösten.
  3. Öl, Essig, Salz, Pfeffer, Senf und die Kräuter zu einer Vinaigrette vermischen.
  4. Das Schweinefilet aus der Brühe nehmen und in Scheiben schneiden. Auf den Salatblättern anrichten, mit Vinaigrette betreufeln und mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen.