VG-Wort Pixel

Warmer Spinatsalat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
2
Portionen
500

g g frischer Spinat

250

g g Kirschtomaten

1

Beutel Beutel Mozarella

2

Schalotten

1

Zehe Knoblauch

etwas etwas Essig (am besten Balsamico Bianco)

Salz

Pfeffer

1

Tl Tl Olivenöl

Zubereitung

  1. Die Salatblätter von den Stielen zupfen und den Salat 2 - 3 mal gut waschen, anschließend trocken tupfen. Mozarella abtropfen lassen und würfeln.
  2. Die Schalotte schälen und klein würfen, Knoblauch schälen und fein würfeln, Kirschtomaten waschen. Etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne heiß werden lassen. Die Schalotte darin glasig anbraten, Kirschtomaten und Knoblauch dazugeben und beides zusammen kurz anbraten. Dabei gut salzen und pfeffern. Jetzt schon einmal den Ofen auf 200° vorheizen.
  3. Nach ca. 2 Minuten den Spinat dazu geben und nur ganz kurz in der Pfanne wenden, bis er anfängt zusammen zu fallen (ca. 1 Minute). Anschließend alle Zutaten in eine Auflaufform geben. Alles noch einmal mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Balsamico Bianco darüber geben und den gewürfelten Mozarella oben drauf streuen.
  4. Den Salat nur kurz (für ca. 3 Minuten) in den Ofen schieben, bis der Mozarella ein wenig verläuft.