VG-Wort Pixel

Grüner Spargel mit Bärlauchmayonnaise

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g grüner Spargel

2

El El Butter

2

El El Sonnenblumenöl

0.2

l l Fleischbrühe

1

El El Rosa Beeren

100

g g Bärlauch frisch, gehackt

3

Eigelb (Kl. L)

4

El El Olivenöl

Saft einer Zitrone

Zubereitung

  1. Die Enden vom grünen Spargel abschneiden und in 10 cm große Stücke schneiden.
  2. Drei Eigelb in ein Rührglas geben - Olivenöl nach und nach im feinen Strahl dazugeben und alles immer gut verrühren. Nun den gesäuberten, vom Strunk befreien und gehackten Bärlauch (Menge nach Geschmack) mörsern und dann alles zusammen weiter mixen.
  3. Der Bärlauch wird zerdrückt und zerieben und setzt so optimal sein Aroma frei. Alles mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und einem Hauch Zucker würzen.
  4. Nun den Spargel in einem Butter/Sonnenblumenöl- Gemisch kräftig anbraten. Ständig die Pfanne bewegen. Pfefferkörner und Brühe dazu geben - mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
  5. Alles nach der Anbratphase mindestens 3 - 4 Minuten köcheln lassen. Dabei zieht die Brühe schön ein und der Pfeffer gibt sein Aroma weiter.
  6. Mit der Mayonnaise, Basmatireis oder neuen Kartoffeln servieren.