VG-Wort Pixel

Currysuppe

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

rote Zwiebel

Stange Stangen Zitronengras

g g Putenfleisch

El El gelbe Currypaste

El El Erdnussöl

ml ml Geflügelbrühe

Saft einer Limette

ml ml Kokosmilch

Bund Bund Thai-Basilikum

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Putenfleisch in dünne Streifen schneiden. Das Öl heiß werden lassen.
  2. In der Zwischenzeit das Zitronengras putzen und quer in große Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.
  3. Die Currypaste im heißen Öl eine Minute scharf anbraten, die Putenstreifen dazugeben, zuletzt das Zitronengras mit den Zwiebeln dazugeben und alles etwa 4 Minuten andünsten.
  4. Mit etwas Brühe ablöschen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Limettensaft abschmecken.
  5. Die restliche Brühe zugeben und noch einmal aufkochen lassen, zum Schluss die Kokosmilch zugeben und miterhitzen.
  6. Das Zitronengras entnehmen und die Suppe mit grob geschnittenem Thaibasilikum servieren.