VG-Wort Pixel

Currygemüse mit Glasnudeln

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 320 kcal, Kohlenhydrate: 50 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
4
Portionen
750

g g Möhren

200

g g Zuckerschoten

2

grüne Peperoni

200

g g Glasnudeln

2

El El Rosinen

2

El El Sherry

2

El El Öl

Salz, Pfeffer

1

Tl Tl Zucker

1

Tl Tl Curry

2

El El Sojasauce

2

Zweig Zweige Koriander

Zubereitung

  1. Gemüse vorbereiten. Möhren in Stifte schneiden. Mit den Schoten in Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Abgießen und abtropfen lassen.
  2. Peperoni längs halbieren, entkernen, abbrausen und in Ringe schneiden.
  3. Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und nach Packungsanleitung quellen lassen.
  4. Rosinen in Sherry einweichen.
  5. Öl erhitzen, Möhren und Peperoni darin unter Rühren anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Curry bestreuen und unter Rühren weitere 4 Minuten braten.
  6. Rosinen, Zuckerschoten sowie abgetropfte Glasnudeln dazugeben und das Gemüse mit Sojasoße abschmecken.
  7. Koriander abbrausen, abtupfen, Blättchen abzupfen und das Gemüse damit garnieren.