VG-Wort Pixel

Sabine´s Zwiebelbrot

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Brot

Beutel Beutel Trockenhefe

g g Kräuterschmelzkäse

El El Zucker

Tl Tl Salz

g g Mehl + etwas zum Bearbeiten des Teiges

g g Butter (ersatzweise Margarine)

Beutel Beutel Zwiebelsuppenpulver

g g Speck (in Würfeln)

g g Zwiebeln (in dünnen Ringen)


Zubereitung

  1. Aus Hefe, Wasser, Kräuter-Schmelzkäse, Salz, Zucker und Mehl einen Teig zubereiten und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Butter, Zwiebeln und Speckwürfel in einem Topf andünsten. Zwiebelsuppenpulver dazugeben.
  3. Den Hefeteig zu einem Rechteck ausrollen und mit der Zwiebel-Speck-Mischung bestreichen. Den Teig von der schmalen Seite her aufrollen.
  4. Die Rolle der Längen nach halbieren , mit der aufgeschnittenen Seite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 20 Minuten gehen lassen.
  5. Im Vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 25 - 30 Minuten backen. Heiß oder kalt servieren .