VG-Wort Pixel

Schweinefilet mit Reis-Gemüse-Pfanne

Schweinefilet mit Reis-Gemüse-Pfanne
Fertig in 30 Minuten 10 Minuten Einleg-Zeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell, Hauptspeise, Braten, Kochen, Gemüse, Reis, Schwein

Zutaten

Für
4
Portionen
400

g g Schweinefilet

2

Beutel Beutel 8-min-Reis

1

Beutel Beutel TK-Gemüse-Mischung (1000 g)

7

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Paprikapulver

Zubereitung

  1. Schweinefilet in etwa 1,5 Zentimeter dicke Scheiben schneiden.
  2. Fünf Esslöffel Olivenöl mit Salz und Pfeffer vermengen und Schweinefilet-Scheiben darin einlegen. Etwa 10 Minuten marinieren.
  3. Reis in Salzwasser gar kochen.
  4. In der Zwischenzeit zwei Esslöffel Olivenöl in einer großen Pfanne heiß werden lassen. Tiefkühl-Gemüse (hier: Zucchini, Paprika, Tomaten) hineingeben und bei mittlerer Hitze nach Packungsanweisung garen. Hin und wieder wenden.
  5. Eine beschichtete Pfanne heiß werden lassen, und die Fleischscheiben darin von beiden Seiten jeweils etwa vier Minuten braten.
  6. Gekochten Reis zum Gemüse in die Pfanne geben. Unterheben. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver nachwürzen.
  7. Anrichten - fertig.