VG-Wort Pixel

Frozen Yoghurt mit Erdbeeren

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 40 Min. Eismaschine und min. 3 Std. Gefrierfach

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
10
Portionen
2

Eier (Kl. L)

130

g g Zucker

2

Tl Tl Zitronensaft

350

g g Sahneyoghurt

160

g g Schlagsahne

1

kg kg Erdbeeren (reif)

2

El El Puderzucker

2

Limetten

Zubereitung

  1. Für den Joghurt: Eier und Zucker im heißen Wasserbad mit den Quirlen des Handrührers zuerst auf kleiner, dann auf hoher Stufe dickschaumig aufschlagen. Die Schüssel aus dem heißen Wasser nehmen und die Creme im kalten Wasserbad so lange rühren, bis sie kalt ist. Mit Zitronensaft abschmecken. Joghurt und steif geschlagene Schlagsahne vorsichtig unterheben.
  2. Die Masse in eine Eismaschine geben und etwa 40 Minuten gefrieren lassen. Oder die Masse im Tiefkühler gefrieren lassen, dabei die Eismasse zwischendurch mehrmals mit dem Stabmixer aufschlagen.
  3. Für die Erdbeeren: Die Beeren abspülen und den Stängelansatz entfernen. Erdbeeren vierteln und mit gesiebtem Puderzucker vermengen. Die Limetten heiß abspülen, abtrocknen und die Schale abreiben.
  4. Die Beeren mit Limettensaft abschmecken. Den Frozen Yoghurt und die Erdbeeren auf Portionsteller geben und mit Limettenschale bestreuen.