Mandelkörbchen mit Beeren

5
Aus essen & trinken 7/1999
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Für 16 Stück
  • 125 g Butter
  • 350 g Zucker
  • 30 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 125 g Mandelblättchen
  • 80 g Mehl (gesiebt)
  • 250 g rote Johannisbeeren
  • 3 El Zitronensaft
  • 500 g Erdbeeren
  • 125 g Heidelbeeren
  • 2 Stiele Minze
  • 375 g Himbeeren
  • 125 g Brombeeren
  • 400 ml Schlagsahne
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 30 g Pistazien zum Bestreuen

Zeit

Arbeitszeit: 120 Min.

Nährwert

322 kcal
Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 20 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Butter, 250 g Zucker und Orangensaft in einem Topf 1-2 Minuten durchkochen, bis sich der Zucker gelöst hat. Mandelblättchen dazugeben und gut durchrühren. Den Topf vom Herd nehmen und das Mehl zügig unterarbeiten, damit sich keine Klümpchen bilden. Die Mandelmasse etwa 1 Stunde abkühlen lassen.
  • Inzwischen für die Marinade die Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen und von den Stielen zupfen. Die Beeren mit restlichem Zucker und Zitronensaft in einem Topf 5 Minuten durchkochen, in ein Sieb gießen, die Beeren gut ausdrücken und den Saft dabei auffangen. Die Johannisbeermarinade bis zur weiteren Verwendung abkühlen lassen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus der Mandelmasse mit einem feuchten Esslöffel zwei Portionen à ca. 30 g ausstechen und mit feuchten Händen 2 mm dünne Plätzchen von 6 cm Ø auf das Backpapier drücken. Dabei soll der Abstand zum Backblechrand mindestens 5 cm betragen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 5-8 Minuten goldbraun backen. Die gebackenen Mandelplätzchen aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen. Mit Hilfe einer Palette vom Blech nehmen, in Tassen oder Schälchen von 10 cm Ø drücken und vollkommen abkühlen lassen. Die Mandelkörbchen vorsichtig aus den Gefäßen nehmen und auf eine Kuchenplatte setzen. Mit der übrigen Mandelmasse genauso verfahren. Die letzten beiden gebackenen Mandelplätzchen auf dem Blech auskühlen lassen, in kleine Stücke brechen.
  • Erdbeeren und Heidelbeeren waschen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Erdbeeren putzen und vierteln. Minze in feine Streifen schneiden. Alle Beeren mit der Minze und der Johannisbeermarinade mischen.
  • Sahne steif schlagen, Vanillemark und Mandelstücke unter die Sahneheben. Mandelkörbchen mit je 1 El Schlagsahne und 2-3 El Beeren füllen und mit den Pistazien bestreuen. Mit der übrigen Sahne sofort servieren.
Mandelkörbchen mit Beeren
nach oben