VG-Wort Pixel

Rindfleisch mit Wokgemüse

VIVA! 12/2005
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Hauptspeise, Braten, Dünsten, Kochen, Gemüse, Pilze, Reis, Rind

Pro Portion

Energie: 368 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Pfeffer

g g Sesam

Tl Tl Öl

Salz

g g Chinakohl (geputzt, in dünne Streifen)

El El Koriandergrün (gehackt)

g g gekochter Reis

Sauce

Tl Tl Ingwer (fein gehackt)

Tl Tl Knoblauch (fein gehackt)

Tl Tl Öl

Tl Tl Currypulver

El El Sojasauce

ml ml Kalbsfond

Tl Tl Honig

El El Chilisauce

Tl Tl Speisestärke

Fleisch und Gemüse

g g Möhren

g g Zucchini

rote Paprikaschote

gelbe Paprikaschote

g g Champignons

g g Roastbeef


Zubereitung

  1. Ingwer und Knoblauch im Öl dünsten. Mit Curry bestäuben, mit Sojasauce ablöschen und mit Kalbsfond auffüllen. Mit Honig und Chilisauce abschmecken und mit der in wenig kaltem Wasser gelösten Stärke leicht binden.
  2. Gemüse putzen, Paprika vierteln und entkernen. Das Gemüse in feine Streifen schneiden. Champignons halbieren. Roastbeef in dicke Streifen schneiden. Mit Pfeffer würzen, mit Sesam bestreuen.
  3. 2 Tl Öl im Wok erhitzen. Fleisch leicht salzen und darin bei starker Hitze 1-2 Min. braten. Herausnehmen, kurz ruhen lassen. Restliches Öl im Wok erhitzen, Gemüse und Pilze bei starker Hitze 1-2 Min. braten. Sauce zugeben, einmal aufkochen lassen. Chinakohl unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch und Gemüse mit Koriandergrün bestreuen, mit Reis servieren.