VG-Wort Pixel

Gebratener Reis mit Shrimps

VIVA! 12/2005
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Hauptspeise, Braten, Kochen, Gemüse, Meeresfrüchte, Nüsse, Reis

Pro Portion

Energie: 485 kcal, Kohlenhydrate: 74 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Gemüsebrühe

Tl Tl mildes Currypulver

g g Langkornreis

El El Öl

g g Erbsen (tiefgekühlt)

g g Möhren (dick)

Bund Bund Frühlingszwiebeln (schlank)

Knoblauchzehe

g g Erdnusskerne

g g TK-Tiefsee-Shrimps (aufgetaut)

Salz

Pfeffer

glatte Petersilie zum Garnieren


Zubereitung

  1. Die Brühe mit Curry aufkochen. Den Reis und 1 El Öl zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. ausquellen lassen. 3 Min. vor Ende der Garzeit die Erbsen zugeben und zusammen zu Ende garen. Dabei beachten, dass die Flüssigkeit vollständig aufgesogen sein muss.
  2. Die Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Danach die Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne schräg in feine Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe fein hacken. Erdnüsse hacken.
  3. Die Erdnüsse in einer großen Pfanne ohne Fett unter Rütteln anrösten, anschließend herausheben und beiseite stellen. Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen, Gemüse und Knoblauch darin unter Wenden anbraten. Reis und Shrimps vorsichtig untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Tellern anrichten, mit Erdnüssen und Petersilienblättchen bestreuen und servieren.