Gorgonzolamousse

3
Aus VIVA! 12/2005
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Blätter weiße Gelatine
  • 50 g Gorgonzola
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 10 El Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Schlagsahne
  • 100 g Feldsalat
  • 2 Birnen
  • 1 El Zitronensaft
  • 20 g Pinienkerne
  • 4 El Obstessig
  • Zucker
  • 3 El Olivenöl
  • 2 Tl rosa Beeren

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 322 kcal
Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 26 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Gelatine kalt einweichen. Käse mit Joghurt und 5 El Milch pürieren. Durch ein Sieb streichen, kräftig salzen und pfeffern. 5 El Milch erhitzen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen, unter die Creme rühren. 10-15 Min. kalt stellen.
  • Sahne steif schlagen, mit dem Schneebesen unterheben. Eine Form (1 l Inhalt) mit Klarsichtfolie auslegen, Mousse einfüllen, über Nacht kalt stellen. Dann stürzen, Folie entfernen und die Mousse in Scheiben schneiden.
  • Feldsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Birnen schälen, achteln, entkernen, mit dem Zitronensaft mischen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Essig mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Öl verquirlen. Salat darin marinieren, auf Teller verteilen und mit Birnen und Mousse anrichten. Mit Pinienkernen und Rosa Beeren bestreut servieren.