Müslimakronen

0
Aus VIVA! 12/2005
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Für ca. 40 Stück
  • 125 g Butter
  • 250 g Müsli (geröstet, ohne Rosinen und Früchte)
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 80 g Zucker
  • 0.5 Tl gemahlener Zimt
  • Salz
  • 20 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 3 eckige, große Backoblaten (à 20 x 12,2 cm)
  • 50 g dunkle Kuchenglasur

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.

Nährwert

70 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 4 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Butter zerlassen, mit dem Müsli mischen und abkühlen lassen.
  • Ei, Zucker, Zimt und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers mind. 5 Min. sehr cremig rühren. Mehl und Backpulver darauf sieben. Abgekühlte Müslimischung zugeben und alles mit einem Kochlöffel gut mischen. Oblaten auf ein Backblech legen. Die Müslimasse gleichmäßig darauf verteilen und bis zu den Rändern gleichmäßig dick verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad auf der 2. Schiene von unten 14-15 Min. backen (Gas 2-3, Umluft 12 Min. bei 170 Grad). Auf dem Blech abkühlen lassen.
  • Kuchenglasur nach Packungsanweisung zerlassen. Müslimakronen in ca. 5 cm lange Rauten teilen, mit der Kuchenglasur besprenkeln und fest werden lassen.
nach oben