Schweinefilet

0
Aus VIVA! 12/2005
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Zwiebeln, längs halbiert
  • 400 g Staudensellerie
  • 250 g Möhren
  • 600 g Schweinefilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 El Butterschmalz
  • 100 ml Cidre brut
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 großer rotschaliger Apfel
  • 2 El Zitronensaft
  • 2 El heller Saucenbinder

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 316 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 35 g
Fett: 11 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln in 1/2 cm dicke Halbringe schneiden. Sellerie und Möhren putzen, Selleriegrün hacken. Gemüse längs in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Schweinefilet trockentupfen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Im heißen Butterschmalz in einer Pfanne rundherum anbraten, in eine ofenfeste Form setzen, Cidre zugeben und im Ofen bei 140 Grad (Gas 1, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 15 Min. braten.
  • Zwiebeln und Gemüse im Bratfett 5 Min. unter Rühren braten. Mit Brühe, Salz, Pfeffer aufkochen. Zugedeckt 8 Min. sanft schmoren lassen.
  • Apfel vierteln, entkernen, quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Sofort mit Zitronensaft mischen, zum Gemüse geben und aufkochen. 3 Min. dünsten. Fleisch in Alufolie wickeln, im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen. Schmorfond zum Gemüse geben, mit Saucenbinder binden. Fleisch in Scheiben auf dem Gemüse anrichten. Mit dem Selleriegrün bestreuen. Dazu passt Kartoffelpüree.
nach oben