VG-Wort Pixel

Meerrettichsuppe

VIVA! 12/2005
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 229 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln

Zwiebel

El El Öl

ml ml Gemüsefond

Salz

Pfeffer

Bund Bund Schnittlauch

g g Putenbrust (geräuchert)

El El Meerrettich

g g Pflanzencreme (z. B. Crème fine)


Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen und grob würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Kartoffeln zugeben und ebenfalls kurz andünsten. Mit Gemüsefond ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 20 Min. dünsten. Inzwischen geräucherte Putenbrust würfeln. Von 1 Bund Schnittlauch 2/3 in feine Röllchen schneiden. Restlichen Schnittlauch in ca. 3 cm große Stücke schneiden und zum Garnieren beiseite stellen. Kartoffelsuppe mit Meerrettich und Crème fine verrühren und fein pürieren. Die feinen Schnittlauchröllchen zufügen. Suppe in Schalen oder Teller füllen und mit dem restlichen Schnittlauch und Putenbrustwürfeln bestreut servieren.