Quarkauflauf

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 385 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Butter (weich)

g g Puderzucker

Bio-Zitrone

Pk. Pk. Bourbon-Vanillezucker

g g Magerquark

g g Grieß

Eigelb

Eiweiß

rosa Grapefruits

Tl Tl Ahornsirup

Tl Tl fein gehackte Pistazien

El El Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Butter mit Puderzucker, abgeriebener Schale von unbehandelter Zitrone und Bourbon-Vanillezucker schaumig rühren. 2 Eigelb nacheinander unterrühren. Magerquark und Grieß zufügen und verrühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. Masse in 8 gefettete und bemehlte Muffinformen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas 2, Umluft 150 Grad) ca. 25-30 Min. goldbraun backen. Inzwischen 2 rosa Grapefruits so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird, und die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Mit Ahornsirup und fein gehackten Pistazien mischen. Quarkauflauf vorsichtig aus den Förmchen stürzen. Mit 2 El Puderzucker bestäuben und noch warm mit den Grapefruitfilets anrichten.

Mehr Rezepte