VG-Wort Pixel

Asiapfanne mit Schweinefilet

VIVA! 12/2005
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 317 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Schweinefilet

g g Ingwer (frisch)

Knoblauchzehe

Bio-Limette

El El Teriyaki-Sauce

Tl Tl Honig

Cayennepfeffer

El El Öl

g g TK-Asiagemüse


Zubereitung

  1. Schweinefilet in 3 mm dünne Scheiben schneiden. Ingwer und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Limette waschen und trocknen. Schale abreiben, 2-3 El Saft auspressen. Teriyaki-Sauce mit Honig, Limettensaft, -schale, Ingwer, Knoblauch und Cayennepfeffer verrühren. Schweinefilet darin 20 Min. marinieren. Dann abtropfen lassen, Marinade auffangen. Das Fleisch in Öl portionsweise 2 Min. braten, dabei wenden. Alles Fleisch in die Pfanne geben und mit der Marinade ablöschen. Kurz aufkochen und das Fleisch warm stellen. TK-Asiagemüse nach Packungsanweisung garen. Schweinefilets auf dem Gemüse anrichten.