VG-Wort Pixel

Curry-Linsen-Topf

Für jeden Tag 1/2005
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 360 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Möhren

rote Paprikaschote

g g Blumenkohl

Zwiebel

Knoblauchzehe

El El Öl

g g rote Linsen

Tl Tl mildes Currypulver

Tl Tl Kurkuma

Salz

Pfeffer

ml ml Möhrensaft

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Schlagsahne

El El heller Saucenbinder

Zucker

Tl Tl Limettensaft

El El glatte Petersilie (grob gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Möhren schälen, längs halbieren, in schräge Stücke schneiden. Paprika putzen, waschen und ca. 1,5 cm groß würfeln. Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Möhren, Blumenkohl und Linsen darin anbraten. 3 Tl Curry und Kurkuma zugeben und kurz anschwitzen (nicht zu lange und zu heiß, weil sie sonst bitter werden). Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Möhrensaft und Brühe zugießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. kochen lassen. Paprika zugeben und weitere 5 Min. kochen lassen. Schlagsahne und Saucenbinder zugeben, erneut kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, evtl. Curry, Zucker und Limettensaft abschmecken. Mit Petersilie bestreuen.