Süß-scharfe Medaillons

2
Aus Für jeden Tag 1/2005
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 250 g Ananasfruchtfleisch
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Chilischoten
  • 2 El Olivenöl
  • 6 Schweinemedaillons (à 50 g)
  • Salz
  • 5 El Sojasauce
  • 2 El Zucker
  • 3 El Wasser
  • 25 g geröstete Erdnusskerne

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 500 kcal
Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 41 g
Fett: 21 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ananasfruchtfleisch in Würfel schneiden. Paprikaschoten vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebeln in Spalten schneiden. Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden. Chilischoten entkernen und in feine Streifen schneiden.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Schweinemedaillons salzen und im heißen Fett von jeder Seite 3-4 Min. braten. Herausnehmen und warm halten.
  • Knoblauch und Chili in die Pfanne geben, kurz anbraten. Paprika und Zwiebeln dazugeben und unter Rühren bei mittlerer Hitze 2 Min. braten. Ananas, Sojasauce, Zucker und 3 El Wasser in die Pfanne geben und alles 2 Min. kochen.
  • Schweinemedaillons kurz in der Sauce erhitzen und mit gerösteten Erdnusskernen bestreut servieren.
nach oben