Fruchtiger Garnelencurry

6
Aus Für jeden Tag 1/2005
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Mango
  • 20 Kapstachelbeeren
  • 10 Garnelen (à 30 g, ohne Kopf und Schale)
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Möhre
  • 1 El Olivenöl
  • 1 El Currypulver
  • 200 ml Kokosmilch (ungesüßt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Tl Limettensaft

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 485 kcal
Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 34 g
Fett: 26 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mango schälen, Fruchtfleisch erst vom Stein und dann in Streifen schneiden. Kapstachelbeeren aus der Pergamenthaut lösen und halbieren. Garnelen entdarmen und trockentupfen.
  • Zwiebeln in Spalten schneiden. Möhre in feine Streifen schneiden.
  • Die Garnelen in einer Pfanne im heißen Öl kurz anbraten. Herausnehmen, Zwiebeln und Möhrenstreifen in die Pfanne geben. Mit dem Currypulver bestreuen, Mango und Kapstachelbeeren dazugeben.
  • Kokosmilch dazugießen und alles 2 Min. kochen lassen. Salzen, pfeffern und mit Limettensaft abschmecken. Garnelen in der Sauce erhitzen. Den Curry mit Reis servieren. Dazu passt Minz-Raita.
nach oben