Los Cannellonos

Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 684 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 42 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel (klein)

rote Chilischote

rote Paprikaschote

Dose Dosen Mais (kleine Dose; 212 g EW)

El El Öl

Dose Dosen geschälte Tomaten (425 g EW)

Salz

Pfeffer

g g Rinderhackfleisch

Ei (Kl. M)

El El Oregano (oder 1 Tl getrockneter Oregano)

Tl Tl rosenscharfes Paprikapulver

Cannelloni

g g geraspelter Cheddar

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln, Chilischote entkernen und fein würfeln. Paprika putzen und würfeln, Mais abtropfen lassen.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, die Hälfte der Zwiebel- und Chiliwürfel und die Paprikawürfel darin bei mittlerer Hitze 2 Min. dünsten. Tomaten zugeben, aufkochen, Mais zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Hack, Ei, restliche Chili- und Zwiebelwürfel und 1 El gehackten Oregano verkneten. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. In einen Einweg-Spritzbeutel füllen und in die Cannelloni spritzen. Cannelloni dicht an dicht in eine Auflaufform (20x15 cm) legen. Die Gemüsesauce darüber verteilen und mit Käse bestreuen.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 35 Min. goldbraun überbacken. Mit restlichem Oregano bestreuen.
Los Cannellonos
© Matthias Haupt