Zitronen-Kräuter-Risotto

Für jeden Tag 5/2005
Zitronen-Kräuter-Risotto
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 435 kcal, Kohlenhydrate: 51 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Knoblauchzehe

Möhren (ca. 150 g)

Bio-Zitrone

Bund Bund Kerbel

ml ml Gemüsebrühe

El El Olivenöl

g g Risotto-Reis (ersatzweise Rundkornreis)

g g Parmesan (gerieben)

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Knoblauchzehe fein hacken. Möhren schälen und in 1/2 cm große Würfel schneiden. Zitrone mit dem Sparschäler dünn schälen und auspressen. Schale in dünne Streifen schneiden. Kerbel fein hacken. Gemüsebrühe zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze warm halten.
  2. In einem Topf das Olivenöl erhitzen. Möhren, Reis und Knoblauch 2-3 Min. unter Rühren anrösten. Mit der Hälfte der heißen Brühe ablöschen. Bei mittlerer Hitze unter Rühren so lange kochen lassen, bis die Flüssigkeit fast vom Reis aufgenommen wurde. Restliche Flüssigkeit zugeben und den Reis unter Rühren weiterkochen.
  3. Sobald die Flüssigkeit aufgesogen ist, Topf vom Herd nehmen. Geriebenen Parmesan, Kerbel und 2 Tl Zitronenschale unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Evtl. mit Kerbel bestreuen.