Gnocchi mit Bärlauch-Pesto

Gnocchi mit Bärlauch-Pesto
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 802 kcal, Kohlenhydrate: 74 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 48 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Pinienkerne

g g Bärlauch

g g Parmesan

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

g g Gnocchi (Frischepack)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 30 g Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen. Bärlauch waschen, trockentupfen und fein hacken. 20 g Pinienkerne grob hacken, 30 g Parmesan fein reiben. Alles mit Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer mit dem Schneidstab fein pürieren, evtl. nachwürzen.
  2. Gnocchi in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Dann abgießen, dabei 5-6 El Kochwasser auffangen. Gnocchi sofort heiß mit dem Pesto mischen, evtl. vorher mit etwas Kochwasser geschmeidig rühren. Mit 20 g gehobeltem Parmesan, restlichen Pinienkernen und evtl. einigen Bärlauchstreifen bestreuen.

Pesto: Video-Anleitung