VG-Wort Pixel

Rhabarber-Clafoutis

Für jeden Tag 5/2005
Rhabarber-Clafoutis
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 441 kcal, Kohlenhydrate: 56 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen

El El Zucker (zum Bestreuen)

El El Öl

g g Rhabarber

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillinzucker

Eier (Kl. M)

g g Mehl

ml ml Milch


Zubereitung

  1. 4 kleine, feuerfeste Förmchen (à 6 cm Ø oder 1 Form von 24 cm Ø) mit 2 El Öl einstreichen. Rhabarber putzen, in 2 cm breite Stücke schneiden und auf die Formen verteilen. 90 g Zucker, Vanillinzucker, 4 El Öl, Eier und Mehl mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Nach und nach Milch unterrühren. Teig gleichmäßig über den Rhabarber gießen.
  2. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 35-40 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen, sofort mit 2-3 El Zucker bestreuen und heiß servieren. Dazu passt Eis.