Pernod-Kartoffeln

7
Aus Für jeden Tag 6/2005
Kommentieren:
Pernod-Kartoffeln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g neue Kartoffeln
  • 2 El Öl
  • 2 El Anisschnaps (z. B. Pernod)
  • 3 Tl Meersalz, grob
  • 3 Knoblauchzehen
  • Backpapier oder Alufolie zum Einpacken
  • Küchengarn zum Verschließen der Päckchen

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.

Nährwert

Pro Portion 236 kcal
Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 10 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln sorgfältig schrubben. Öl, Anisschnaps und Salz mischen und gut mit den Kartoffeln vermengen. Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden.
  • Jeweils 2-3 Kartoffeln und einige Knoblauchscheiben auf Backpapierabschnitte legen. Das Backpapier über den Kartoffeln mehrmals falten, sodass sich eine dichte Naht bildet. Dabei darauf achten, dass das Papier das Gargut locker umhüllt. Die Seiten mit etwas Abstand zum Gargut mit Küchengarn zubinden.
  • Die Kartoffelpäckchen mit der Naht nach oben auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der 2. Schiene von unten 30-40 Min. garen (wenn sich ein Messer oder Holzspießchen leicht durch die Kartoffeln stechen lässt, sind sie gar). Die Päckchen auf Teller geben, Papier leicht öffnen und servieren.