VG-Wort Pixel

Doppeltes Fischfilet

Für jeden Tag 6/2005
Doppeltes Fischfilet
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Hauptspeise, Grillen, Fisch, Gemüse, Obst

Pro Portion

Energie: 265 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 42 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Lachsforellenfilets mit Haut (à 400 g)

Salz

Pfeffer

El El körniger Senf

g g Rauke

g g Tomaten (getrocknet, in Öl)

Bio-Zitrone

Bio-Limette

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Fisch von evtl. vorhandenen Gräten befreien. Die Fleischseiten salzen, pfeffern und mit Senf einstreichen.
  2. Rauke hacken, Tomaten etwas abtropfen lassen. Eine Hälfte der Tomaten mit 2 El Wasser pürieren, die andere fein würfeln. Rauke, Püree und Würfel vermengen und auf die Fleischseite der Fischfilets streichen.
  3. Filets so aufeinander legen, dass die Haut nach außen zeigt. Zitrone und Limette in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Scheiben in eine Fisch-Grillzange geben, das doppelte Filet hineinlegen, mit restlichen Scheiben belegen und die Zange schließen.
  4. Auf dem mittelheißen Grill von jeder Seite 6-7 Min. garen. Der Fisch ist fertig, wenn sich die Haut leicht abziehen lässt.