VG-Wort Pixel

Topfenpalatschinken

Für jeden Tag 11/2005
Topfenpalatschinken
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 553 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
4
Portionen
50

g g Aprikosen (getrocknet)

200

ml ml Schlagsahne

500

g g Magerquark

80

g g Zucker

1

Pk. Pk. Vanillezucker

Salz

3

Eigelb (Kl. M)

20

g g Vanillepuddingpulver

8

Pfannkuchen (Kühlregal)

1

El El Puderzucker


Zubereitung

  1. Aprikosen fein würfeln. 100 ml Sahne steif schlagen. Quark, 60 g Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz, Eigelb und Puddingpulver verrühren. Geschlagene Sahne und Aprikosen unterheben.
  2. Pfannkuchen dünn mit 2/3 der Masse bestreichen und aufrollen. In 4 kleine, gefettete flache Auflaufformen (20x10 cm) oder in 1 große Form (40x20 cm) legen. Restliche Quarkmasse, 100 ml Sahne und 20 g Zucker verquirlen und darüber gießen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20 Min. backen. Mit Puderzucker bestäubt servieren. Dazu passt Eis.