Obstspieße

7
Aus Für jeden Tag 4/2005
Kommentieren:
Obstspieße
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 150 g Erdbeeren
  • 1 Baby-Ananas
  • 1 kleine reife Mango (ca. 400 g)
  • 2 reife Kiwis
  • 150 g saure Sahne
  • 1 El Zitronensaft
  • 1 El Honig
  • 1 Tl Bio-Zitronenschale, fein abgerieben
  • 1 Erdnusskrokant-Riegel (z. B. Mr. Tom; 40 g)

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 173 kcal
Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 5 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Erdbeeren waschen, trockentupfen und putzen. Große Erdbeeren halbieren. Oberes und unteres Ende von der Ananas abschneiden, Frucht mit einem scharfen Messer großzügig schälen. Fruchtfleisch in 6 Spalten schneiden, den Strunk abtrennen, die Spalten in grobe Stücke schneiden.
  • Die Mango schälen, das Fruchtfleisch in ca. 1,5 cm breiten Stücken vom Stein schneiden. Die Kiwis schälen, längs vierteln und in Stücke schneiden. Das Obst abwechselnd auf 8 Schaschlikspieße stecken.
  • Saure Sahne, Zitronensaft, Honig und Zitronenschale glatt rühren. Den Krokantriegel fein hacken. Die Obstspieße mit der Sauce servieren und mit Krokant bestreuen. Wichtig: Die Sauce erst am Tisch zu den Spießen geben. Lässt man sie längere Zeit zusammen stehen, bewirken Enzyme in Ananas und Kiwi, dass die saure Sahne bitter schmeckt.