VG-Wort Pixel

Spargel-Rauke-Salat

Für jeden Tag 5/2005
Spargel-Rauke-Salat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Vorspeise, Hauptspeise, Salate, Braten, Kochen, Gemüse, Meeresfrüchte, Milch + Milchprodukte

Pro Portion

Energie: 456 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
2
Portionen
800

g g weißer Spargel

Salz

1

Tl Tl Butter

0.5

Tl Tl Zucker

80

g g Rauke

150

g g Tomaten (reif)

3

El El Weißweinessig

4

El El Olivenöl

2

El El Walnussöl

Pfeffer

8

Garnelen (roh, ohne Kopf und Schale, à ca. 30 g)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Stangen in kochendem Salzwasser mit der Butter und dem Zucker in 10-14 Min. bissfest garen (je nach Dicke der Stangen). Vorsichtig abgießen, dabei 8 El vom Sud aufbewahren. Rauke putzen, waschen und trockenschleudern. 3 El Rauke sehr fein hacken.
  2. Tomaten vierteln, entkernen und ca. 1/2 cm groß würfeln. Weißweinessig, Spargelsud, 2 El Olivenöl, Walnussöl, etwas Salz und Pfeffer verquirlen. Gehackte Rauke und Tomaten unterheben. Die Hälfte über den Spargel geben und beiseite stellen.
  3. Garnelen längs am Rücken einschneiden, entdarmen, waschen und trockentupfen. 2 El Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Garnelen darin bei mittlerer Hitze 3-4 Min. braten, salzen und pfeffern. Restliche Rauke mit der übrigen Tomaten-Vinaigrette mischen, mit dem Spargel und den Garnelen anrichten und sofort servieren.