Thai-Salat

6
Aus Für jeden Tag 5/2005
Kommentieren:
Thai-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 100 g Langkornreis
  • 250 ml Wasser
  • Salz
  • 2 Rumpsteaks (à 150-170 g)
  • Pfeffer
  • 2 El Öl
  • 0.5 Salatgurke
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 rote Pfefferschote
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 0.25 Bund Koriandergrün
  • 4 Kopfsalatblätter
  • 5 El Sweet-Chili-Sauce
  • 3 El Limettensaft
  • 1 Tl Sesamöl

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 562 kcal
Kohlenhydrate: 58 g
Eiweiß: 39 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Langkornreis, Wasser und 1/4 Tl Salz zum Kochen bringen. Auf milde Hitze zurückschalten und in 15-20 Min. gar ziehen lassen. Rumpsteaks mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer schweren Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4-5 Min. braten.
  • Salatgurke schälen. Gurke, Paprikaschote und Pfefferschote entkernen und in dünne Streifen schneiden. Frühlingszwiebel putzen und in dünne Streifen schneiden. Von Korianderblätter abzupfen. Kopfsalatblätter putzen, waschen und trockenschleudern.
  • Sweet Chili Sauce, Limettensaft, Sesamöl miteinander verquirlen. Das Fleisch in Streifen schneiden. Sauce, Fleisch, Reis und Gemüse mischen. Salatblätter in eine Schale legen, den Salat darin anrichten.